Ba_Dat

Steinebach a. d. Wied liegt mit seinen Ortsteilen Steinebach, Langenbaum, Schmidthahn und Seeburg im mittleren Westerwald direkt an der Westerwälder Seenplatte, umgeben von 384 ha Gemeindewald.
Die Einwohnerzahl liegt zur Zeit bei 850. Davon entfallen ca. 630 auf den Ortsteil Steinebach.
Steinebach a.d.Wied ist seit 1985 Dorferneuerungsgemeinde.
Ca. 50 Gewerbetreibende sind hier ange- siedelt, darunter ein Bauunternehmen, Malergeschäft, Frisör, Versicherungs- agenturen, Schneidereien, etc. und zwei Gaststättenbetriebe, siehe auch unter Gewerbe. Zwei Landwirte sind Garant für die Bewirtschaftung von Weide- und Ackerland.

luftbild1

Sportliche und Erholungs- suchende finden herrliche Rad- und Wander- wege, sowie zahlreiche Ruhebänke    
an den schönen Seen, im Wiedbachtal
und in unseren artenreichen Wäldern vor.

Ein 3-Gruppen-Kindergarten (Kindergarten- Zweckverband) ist im ehemaligen Schulge-  bäude mit Erweiterungen integriert.

Freiwillige Feuerwehr, Gesangvereine und Kirmesgesellschaft gestalten einen Gross-
teil des kulturellen Lebens in der Gemeinde.

 Home   Information   Daten   Aktuell   Termine   Vereine   Kindergarten   Galerie   Urlaub   Gewerbe   Kontakt/Impressum   Immobilien   Gemeinschaftshaus/Grillhütte